I. Die BIOFIR-Revolution

 

  • Die Erfindung einer intelligenten Faser: BIOFIR

Die Initiative für diese technologische Revolution liegt bei der Brasilianischen Scalina Group, eines der wichtigsten Unternehmen der Welt in Bezug auf nahtlose Strickprodukte.

Durch ihr Bestreben, stets eine Fadenlänge voraus zu sein, hat die Scalina Group ihre 50 Jahre Erfahrung und Know-how in den Dienst dieser Neuentwicklung gestellt. Überzeugt von der Wichtigkeit von Biokeramik und der Anwendungen im Textilbereich bat Ronaldo Heilberg, der allgemeine Direktor, Rhodia, seinen ständigen Lieferanten und Partner, gemeinsam einen Faden zu entwickeln, bei dem Microkristalle aus Biokeramik in den Kern der Bestandteile integriert werden. Dreieinhalb Jahre Forschung und Entwicklung waren notwendig, um die Schaffung dieser intelligenten Faser, BIOFIR für die Scalina Group getauft und Emana für Rhodia, in gute Bahnen zu leiten. 

Diese Neuentwicklung, geschützt durch exklusive weltweite Patente, hat es der Scalina Group ermöglicht, eine Wette zu gewinnen, die das Überleben der Produkte garantiert. Die Produkte behalten während der Wäsche ihre Eigenschaften endlos, ohne einer Veränderung zu unterliegen.

 

Diese Heldentat wurde durch die chemische Zusammensetzung von BIOFIR ermöglicht, deren Fäden selbst Microkristalle aus Keramik enthalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Microkristalle aus Biokeramik, enthalten im BIOFIR-Garn

 

Eine spezielle Formel, aus einer Auswahl äußerst sauberem Lehm auf der Grundlage von Alaunerde, Magnesium- und Siliziumoxid herausgearbeitet, wird gemischt und auf eine Temperatur von etwa 900°C erhitzt.

Durch diesen Prozess entsteht ein biokeramisches Pulver, dass, einmal abgekühlt, langwellige Infrarotstrahlen (IRL, im Französischen: rayons infra rouges lointains oder FIR im Englischen: Far Infrared Rays) sendet und reflektiert, mit den therapeutischen Eigenschaften, die seit den 2000er Jahren bekannt sind und angewendet werden.

Dieses Pulver wird anschließend während der Polymerisation eingearbeitet, um ein Garn mit vielfachen Fasern und Strängen zu produzieren: BIOFIR.

 

  • Die Eigenschaften von Microkristallen aus Biokeramik

Studien haben gezeigt, dass die Microkristalle aus Keramik Eigenschaften besitzen, die von Thermolumineszenz abgeleitet sind und langwellige Infrarotstrahlen (IRL/FIR) produzieren.

Infrarotstrahlen sind vom Sonnenlicht gesendete, für das bloße Auge unsichtbare elektromagnetische Strahlen. Sie variieren in der Wellenlänge und werden in kurzwellige, mittelwellige und langwellige Strahlen unterteilt.

Jeder lebende Organismus sendet langwellige Infrarotstrahlen aus, die das Lebenslicht bilden, das jedes Wachstum und jede Entwicklung von Leben in der Natur erst ermöglicht.

Die langwelligen Infrarotstrahlen dringen ohne Schaden durch die Haut und erwärmen das Körpergewebe, und zwar ohne die schädliche ultraviolette Strahlung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Hautkontakt absorbieren die in den BIOFIR-Garnen eingebundenen Microkristalle aus Biokeramik die Wärme, die vom menschlichen Körper ausgestrahlt wird. Sie geben thermoregulierende Eigenschaften an Unterkleidung und Unterwäsche ab und aktivieren den Blutkreislauf.

 

  • Ein vielversprechender Markt

Die Produkte von Scala, mit BIOFIR und seinen Qualitäten gestrickt, bilden die 3. Generation auf dem Markt, der sich in Bezug auf Textilien für die Schlanke Linie in voller Entwicklung befindet.

2 Generationen haben einander auf diesem sehr neuen Markt schon abgelöst, der erst seit 10 Jahren besteht.

Die erste Generation ist die der Produkte des Typs Spany, in Polyamidelasthan, welches für eine Kompression oder Eindämmung sorgt. Es ist eine verbesserte und komfortablere Version klassischer Korsetts, dank der nahtlosen Strickerei.

 

Die zweite Generation enthält Produkte wie Lytess und Sveltesse, hergestellt nach ihren eigenen Verfahren gemäß der gleichen Typologie von Strumpfhosen für die schlanke Linie.

Bei Lytess handelt es sich um Mikro-Verkapselungen, die aktive Anticellulite-Elemente abgeben, die unmöglich erneut aufgeladen werden können, wodurch die Effizienz nach einigen Waschvorgängen abklingt. Was Sveltesse betrifft, ist dieses auch eine Kosmetotextil-Linie, doch diese kann nach 3 Waschvorgängen mittels einer Lotion erneut aufgeladen werden.

 

  • Die Unterkleidung von Scala

Kein Bedarf mehr an kosmetischen Zusätzen für diese dritte Generation, die Scala Produkte, die alle Vorteile von Microkristallen aus Biokeramik enthalten!

Bestimmt für Frauen jeden Alters; das Angebot von Scala enthält zwei Produktsortimente:

 

BioFir:

Welches zur Verfeinerung der Kontur eine Strumpfhosentechnologie verwendet.

 

Bio Promise:

Ein unmittelbar wiederformender Effekt und unveränderliche Anticellulite-Eigenschaften: 

  • Shorty, Silhouetten korrigierend, mit hoher Taille und flachem Bauch, korrigiert den Bauch und Oberschenkel und hebt den Po (88% Polyamid / 10% Elasthan / 2% Baumwolle)

  • Slip, Silhouetten korrigierend, mit flachem Bauch, ideal für den Unterbauch (80% Polyamid / 12% Elasthan / 8% Baumwolle)

  • Kniehose, Silhouetten korrigierend, mit flachem Bauch, korrigiert den Bauch, die Rundung der Beine und führt für einen komfortablen Sitz bis zu den Knien (90% Polyamid / 10% Elasthan)

  • Legging, Silhouetten korrigierend, mit flachem Bauch. Tragbar das ganze Jahr über, unter einem Kleid oder einer Tunika. (90% Polyamid / 10% Elasthan).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Klinische Studien und Referenzvorlagen

Zur Evaluierung der Effekte der BioPromise-Unterkleidung und um die Wirkung von Microkristallen aus Biokeramik auf dem Körper zu zeigen, wurden diverse Studien im Besonderen durch InfraRedMed und durch die Arts Luis Augusto Lupato Conrado durchgeführt.

Alle diese Studien wurden durch unabhängige Ethikkommissionen begleitet.

 

InfraRedMed-Studie

Die nachfolgenden Fotos beweisen, dass sie den Zellstoffwechsel stimulieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Foto rechts zeigt, dass die warmen Zonen in rot dank der biokeramischen Fasern vergrößert werden.

Diese Temperaturerhöhung, für die den Stoff tragende Person unmerkbar, äußert sich in einer Erhöhung der Durchblutung: Der interzellulare Austausch wird stimuliert, die Giftstoffe abgeführt, das Gewebe entschwillt und das Aussehen der Haut wird verbessert.

 

Studie des Arztes Luis Augusto Lupato Conrado

Im Rahmen der UNIVAP (Universidad do Vale do Paraïba), führte der Arzt Luis Augusto LUPATO CONRADO eine Zufallsstudie unter 50 Damen im Alter von 20 bis 60 Jahren, mit sitzendem Lebensstil und Übergewicht aus, die darüber hinaus keinerlei Diät oder Behandlung folgten.

Die Freiwilligen wurden in zwei Gruppen von je 25 Personen unterteilt die erste Gruppe trug einen Shorty aus BIOFIR-Fasern, die zweite Gruppe trug normale Pantys.

Alle Frauen trugen ihre Shorty 60 Tage lang 8 Stunden pro Tag, ohne ihre Lebensgewohnheiten oder ihr Ernährungsverhalten zu ändern.

100% der Gruppe, die die Pantys mit den BIOFIR-Fasern trugen, zeigten Resultate.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

C1-Nabel

C2-5 cm oberhalb des Nabels

C3-5 cm unterhalb des Nabels

Q- Hüften

CL- Po

CXE- Linker Oberschenkel

CXE- Rechter Oberschenkel

 

Diese 2 Studien zeigen bedeutende Ergebnisse nach nur 60 Tagen:

  • Ein durchschnittlicher Verlust von 5 cm der Taille u. ein max. Verlust von 12 cm

  • Ein durchschnittlicher Verlust von 4 cm des Hüftumfangs und ein max. Verlust von 7 cm

  • Ein durchschnittlicher Verlust von 3 cm auf Höhe des Pos und ein max. Verlust von 7 cm

  • Ein durchschnittlicher Verlust von 4 cm des Oberschenkelumfangs und ein max. Verlust von 10 cm

 

Resultate im Bild, nach 60 Tagen erreicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Resultate im Bild, nach 60 Tagen erreicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verbesserung der Hautqualität:

Reduzierung der Orangenhaut

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Wirkung langwelliger Infrarotstrahlen

Es handelt sich ausschließlich um langwellige Infrarotstrahlen, welche die Unterhaut tief durchdringen.

Dadurch, dass sie die Temperatur in den Fetten empfindlich erhöhen, werden die Alpharezeptoren gehemmt, was wiederum zu einer geringeren Fettspeicherung führt. Die Alpharezeptoren hemmen eigentlich die Lipolyse (Abbau von Fettdepots) in den widerspenstigen, überlasteten Bereichen, wodurch sie schlecht auf Diäten ansprechen.

Die langwelligen Infrarotstrahlen, welche die Unterhaut tief durchdringen, ohne die Oberfläche zu erwärmen, verstärken die Durchblutung in den tiefer liegenden Bereichen.

Die Hemmung der Alpharezeptoren führt zu einer Hydrolyse der Triglyceriden von Fettsäuren, die sich in dem Zitronensäurezyklus niederschlagen und in Metabolite umgewandelt werden, welche die sich in deren Umgebung zusammenziehenden Muskeln bevorzugt verbrennen.

 

Zahlreiche Studien, so wie Gordon, Berbrayer 2002, YOuBh 2002 und Toyokawa 2003, haben gezeigt, dass die langwelligen Infrarotstrahlen die Abfuhr erhöhen und die entzündungshemmenden Enzyme aktivieren.

 

  • An wen wenden sich die Bio Promise Produkte und in welchen Situationen?

Jede Frau wird zu dem einen oder anderen Zeitpunkt ihres Lebens mit Cellulite und Hauterschlaffung konfrontiert.

Nun kann man ihr eine zusätzliche WAFFE im korrigierenden Bereich anbieten, möglichst angereichert mit den folgenden Faktoren:

  • Ernährungsregeln

  • Sportaktivitäten

  • Regulierung von Hormonstörungen, wenn möglich

 

Die verschiedenen hormonellen Schritte im Leben (Pubertät, Schwangerschaften, Menopause) begünstigen die Entstehung von Cellulite.

Es betrifft nicht nur Frauen mit Übergewicht!

Da die Entstehung teilweise erblich ist, als Folge eines spezifischen Stoffwechsels, betrifft Cellulite auch schlanke Frauen.

Die Bio Promise Unterkleidung kann also der Mehrheit der Frauen einen Dienst erweisen!

 

Die Shortys und Leggings haben eine massierende und drainierende lipolytische Wirkung während der gesamten Tragzeit, also mindestens 6 bis 8 Stunden pro Tag!

Diese tägliche Tragezeit, und somit die Wirkung der langwelligen Infrarotstrahlen, bietet einen sicheren Vorteil hinsichtlich gezielter Massage und physischer Aktivitäten (die ergänzend sein können).

Die Patienten, die sicher veno-lymphatische Beschwerden zeigen, welche eine Wasserspeicherung im unteren Körperbereich mit sich bringen, werden diese komfortable und lang anhaltende Wirkung besonders schätzen.

Die nahtlose Maschenweite und die Baumwollverbindung sorgen für eine verlängerte Wirkung der langwelligen Infrarotstrahlen, ohne die Aktivitäten der Patientin zu behindern, die sogar vergisst, dass sie sie trägt!

Patienten, die Sitzungen zur Behandlung von Palpitation folgen, werden die Beibehaltung und Verbesserung der Resultate von Sitzung zu Sitzung schätzen.

Die Dauerwirkung dieser Unterkleidung ist sehr verführerisch, sowohl um nach einer Schwangerschaft schnell wieder eine gute Figur zu bekommen, um zu vermeiden, dass man während der Menopause zunimmt als auch der Haut zu jeder Zeit, in der sie die Neigung zur Erschlaffung hat, ein strafferes Aussehen zu geben.

Es ist darüber hinaus auch sehr interessant, bestimmte widerspenstige Bereiche ansprechen zu können, vor allem bei Frauen, bei denen beispielsweise eine Diät diese Zielbereiche nicht ausreichend erreicht, oder bei Frauen, die auf Brusthöhe Fett verlieren, ohne auf Höhe der Hüfte, des Bauches, des Pos oder der Oberschenkel auch nur einen Zentimeter zu verlieren!

 

Junge Mädchen werden nicht von Cellulite verschont, wenn sie beginnen, Verhütungsmittel einzunehmen, und die Bio Promise Unterkleidung wendet sich also auch an sie.

 

  • Schlußfolgerung

Cellulite, ein beinahe ausschließlich weibliches Problem für mehr als 80% der Frauen, dass jeden Moment zum Vorschein kommen kann … Während diverser medizinischer Konsultationen oder paramedizinischer Versorgung (Lymphdrainagen, Sitzungen zur Behandlung von Palpitation …), können sich die Patienten gegenüber ihren Therapeuten öffnen, die ihnen nun ein neues Produkt empfehlen können, einzigartig hinsichtlich des Konzepts, lang anhaltend hinsichtlich der Wirksamkeit.

 

Diese sich angenehm tragende Unterkleidung sorgt für eine andauernde Wirkung während der gesamten, täglichen Tragezeit. Es ist eine wirkungsvolle Ergänzung zu Diäthilfsmitteln und sportlichen Aktivitäten durch das Erreichen der örtlich überlasteten und vor allem widerspenstigen Bereiche auf selektive Art.

 

Der fehlende Gewebeverschleiß bei wiederholten Waschvorgängen ist zweifellos ein Vorteil hinsichtlich der langfristigen Wirkung.

 

Es handelt sich somit um eine sehr anziehende Erneuerung im Kampf gegen Cellulite, von der die Mehrheit der Damen genießen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

isbela Brazilian Shapewear Scala Shapewear in Wien Shape body Shaping Unterwäsche Figurformende wäsche Shape unterkleid Bauchweg unterhose Miederhosen mieder
isbela Brazilian Shapewear Scala Shapewear in Wien Shape body Shaping Unterwäsche Figurformende wäsche Shape unterkleid Bauchweg unterhose Miederhosen mieder
isbela Brazilian Shapewear Scala Shapewear in Wien Shape body Shaping Unterwäsche Figurformende wäsche Shape unterkleid Bauchweg unterhose Miederhosen mieder
isbela Brazilian Shapewear Scala Shapewear in Wien Shape body Shaping Unterwäsche Figurformende wäsche Shape unterkleid Bauchweg unterhose Miederhosen mieder
isbela Brazilian Shapewear Scala Shapewear in Wien Shape body Shaping Unterwäsche Figurformende wäsche Shape unterkleid Bauchweg unterhose Miederhosen mieder
Misbela Brazilian Shapewear Scala Shapewear in Wien Shape body Shaping Unterwäsche Figurformende wäsche Shape unterkleid Bauchweg unterhose Miederhosen mieder
Misbela Brazilian Shapewear Scala Shapewear in Wien Shape body Shaping Unterwäsche Figurformende wäsche Shape unterkleid Bauchweg unterhose Miederhosen mieder
isbela Brazilian Shapewear Scala Shapewear in Wien Shape body Shaping Unterwäsche Figurformende wäsche Shape unterkleid Bauchweg unterhose Miederhosen mieder
Misbela Logo neu.png
  • Grau Pinterest Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Twitter Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau Facebook Icon
0